Unsere Terminalangebote

Terminal IPP480 mit Kassenintegration

Unser Angebot

INGENICO iPP480 BT

Das iPP480 Kartenlesegerät, ein EC-Terminal für den Multi-Lane-Retail-Kassenanschluss, ist in zwei Varianten erhältlich: als iPP-Basisterminal (BT) und als mit einem Thermodrucker ausgestattete iPP-Countertopterminal (CT).

Beide Versionen sind mit einem Touchscreen für digitale Signaturerfassung sowie Hybridkarten- und Kontaktlosleser ausgestattet. Durch die Kommunikationsbox bietet das Ingenico iPP-480 Optionen für einen stets aufgeräumten Kassenplatz und Sie verbinden alles Relevante (Ethernet, USB, Stromversorgung und RS232) mit dieser einen Box. Via ZVT Kassenprotokoll wird – entweder durch RS232 oder durch Ethernet – die Kommunikation zur Kasse abgedeckt.

Auch optisch passt das Ingenico iPP/480 durch sein hochwertiges Design mit einer Oberfläche im Piano Black Look perfekt zu jeder Kassenumgebung. Ein hochauflösend farbiger Touchscreen und ein farbig beleuchteten Kartenschlitz, welcher jeden Bedienschritt einzeln und farbig signalisiert, sorgt für schnelle und einfache Usability bei Kartenzahlungen aller Art.

secupay - Kassen Terminal IPP 480 von Ingenico
secupay - Kassen Terminal IPP 480 von Ingenico

Top Angebot inklusive 150 Transaktionen

Ideal ab 5 Kartenzahlungen am Tag.

Alle Preise auf einen Blick:

Transaktionsgebühren:
Disagio Kartenzahlung:
Zahlungsabwicklung Girocard:

Die Vertragslaufzeit beträgt 36 Monate. Die Preise verstehen sich zzgl. der jeweils geltenden Umsatzsteuer. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Besonderen Bedingungen für die Nutzung von POS-Terminals der hp.weber GmbH und Co. POS-cash KG sowie die Bedingungen für die Teilnahme am Electronic Cash-System der Deutschen Kreditwirtschaft. Vertragspartner für Kreditkartenakzeptanz und Accounting ist die bei der BaFin unter Nummer 126737 registrierte secupay AG in 01896 Pulsnitz. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Besonderen Bedingungen Kartenakzeptanz im Präsenzgeschäft der secupay AG.

Kassenintegriertes EC-Terminal IPP480 von Ingenico inkl. 150 Transaktionen
*Pflichtfeld
Mit Klick auf Absenden stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer übermittelten Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Wir melden uns in Kürze bei Ihnen zur Abstimmung des Onboarding-Prozesses. Die zur Zahlungsabwicklung benötigten Daten erfassen wir im Rahmen der Identifizierung nach Geldwäschegesetz.

Technische Daten

  • abgesetzte Kommunikationsbox
  • ideal für den Retail-Bereich
  • digitale Signaturerfassung
  • Hybridkarten- und Kontaktlosleser
  • Farbdisplay

Datenschutzhinweis

Sie können hier die Datenschutzhinweise  der secupay AG lesen.

Die Datenschutzhinweise der secupay AG (im Folgenden "secupay")

Hiermit informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

secupay AG
Vertreten durch den Vorstand Hans-Peter Weber, Katja Hartmann
Goethestrasse 6
01896 Pulsnitz

Kontakt
Telefon +49 (0) 35955 7550-0
Fax +49 (0) 35955 7550-99
E-Mail-Adresse info@secupay.com

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten unter:
secupay AG
Herr Axel Hirsch
Goethestrasse 6
01896 Pulsnitz
E-Mail-Adresse privacy@secupay.com

Zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen einer Geschäftsanbahnung bzw. Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten zur Durchführung unserer Dienstleistungen, der Ausführung Ihrer Aufträge, sowie aller mit dem Betrieb und der Verwaltung eines Finanztransferdienstleisters erforderlichen Tätigkeiten. Die personenbezogenen Daten verarbeiten wir im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu).

Soweit es für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist, verarbeiten wir von anderen Unternehmen oder von sonstigen Dritten (z. B. der infoscore GmbH) zulässigerweise erhaltene Daten. Zudem verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Schuldnerverzeichnisse, Grundbücher, Handels- und Vereinsregister, Presse und andere Medien) gewonnen haben und verarbeiten dürfen. Relevante personenbezogene Daten können insbesondere sein:

  • Personendaten (Name, Geburtsdatum, Geburtsort, Staatsangehörigkeit und vergleichbare Daten)
  • Kontaktdaten (Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und vergleichbare Daten)
  • Legitimationsdaten (Ausweis-, Melde- und vergleichbare Daten)
  • Girokonten und Kreditkartendaten
  • Informationen über Ihre finanzielle Situation (Bonitätsdaten inklusive Scoring, also Daten zur Beurteilung des Kreditrisikos)
  • Daten über die Nutzung von uns angebotenen Telemedien (z.B. Zeitpunkt des Aufrufs unserer Webseiten, Apps oder Newsletter, angeklickte Seiten von uns bzw. Einträge und vergleichbare Daten)


Wer bekommt außerdem noch Ihre Daten (Empfänger)?

Falls es für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig ist, erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an nachfolgende Unternehmen:

  • Creditreform Boniversum GmbH
  • Concardis GmbH
  • infoscore Consumer Data GmbH, Baden-Baden
  • SIX Group AG
  • Transact elektronische Zahlungssysteme GmbH
  • SIT Solution for IT-Payment GmbH
  • HIT Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH
  • Bluro GbR (“Serverspot”)
  • Berufsgeheimnisträger wie Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte
  • secucard GmbH
  • hp.weber GmbH & Co. POS-cash KG
  • Auftragsverarbeiter


Innerhalb der secupay AG erhalten diejenigen Stellen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen.

Soweit wir Dienstleister beauftragen, unterliegen Ihre Daten dort den gleichen Sicherheitsstandards wie bei uns.

Für den Fall, dass die Kaufpreisforderung an die secupay AG abgetreten wurde, kann zum Zwecke der Durchsetzung der Kaufpreisforderung eine Weitergabe der Daten an nachfolgende Unternehmen erfolgen:

  • Creditreform Dresden Aumüller KG
  • Creditreform München Ganzmüller, Groher & Kollegen KG


Werden Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienstleistung erfolgt eine Datenübermittlung an Unternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika auf der Grundlage von EU-Standardvertragsklauseln (eine Einsichtnahme in dieses Dokument ist möglich).
Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Soweit erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung, was auch die Anbahnung und die Abwicklung eines Vertrages umfasst.

Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB), der Abgabenordnung (AO), dem Kreditwesengesetz (KWG) und dem Geldwäschegesetz (GwG) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen zwei bis zehn Jahre.

Welche Datenschutzrechte habe ich?

Sie haben uns gegenüber ein

  • Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten nach Art. 15 DSGVO, sowie unter bestimmten Voraussetzungen
  • ein Berichtigungsrecht nach Art. 16 DSGVO, wenn ihre personenbezogenen Daten fehlerhaft sein sollten oder
  • ein Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, wenn der Löschung u.a. keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen oder
  • ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO oder
  • ein Recht auf Widerspruch der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 21 DSGVO und
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO, also das Recht Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie einem Dritten zu übermitteln.


Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der Datenschutzaufsichtsbehörde zu (Art. 77 DSGVO). Diese können Sie an die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde richten, deren Kontaktdaten Sie unter https://www.saechsdsb.de/impressum-datenschutzerklaerung finden.

Gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall (einschließlich Profiling)?

Wir übermitteln Ihre Daten (Name, Adresse und ggf. Geburtsdatum) zum Zweck der Bonitätsprüfung, dem Bezug von Informationen zur Beurteilung des Zahlungsausfallrisikos auf Basis mathematisch-statistischer Verfahren unter Verwendung von Anschriftendaten sowie zur Verifizierung Ihrer Adresse (Prüfung auf Zustellbarkeit) an die infoscore Consumer Data GmbH, Rheinstr. 99, 76532 Baden-Baden.

Des Weiteren übermitteln wir Ihre Daten (Name, Adresse und Geburtsdatum) zur Bonitätsprüfung und Adressverifikation an die im Verband der Vereine Creditreform e.V., Hammfelddamm 13, 41460 Neuss zusammengefassten Unternehmen Creditreform Boniversum GmbH, Hammfelddamm 13, 41460 Neuss, Creditreform München Ganzmüller, Groher & Kollegen KG, Machtlfinger Str. 13, 81379 München und Creditreform Dresden Aumüller KG, Augsburger Str. 4, 01309 Dresden.

Rechtsgrundlagen dieser Übermittlungen sind der Art. 6 Absatz 1 Buchstabe b der DSGVO.

Nicht verarbeitet werden Angaben zu besonders sensiblen Daten nach Art. 9 DSGVO.

Bettrugsprävention mittels Device Fingerprint

Zum Zwecke der Vermeidung und Aufklärung von Betrugsfällen können ihre angegebenen Daten dazu genutzt werden, um zu überprüfen, ob ein atypischer Zahlungsvorgang vorliegt. An der Vornahme einer solchen Überprüfung besteht für uns grundsätzlich ein berechtigtes Interesse. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Hierfür greifen wir beim Betrieb unserer Dienste auf die Service-Leistungen der Risk.Ident GmbH, Am Sandtorkai 50, 20457 Hamburg (“Risk.Ident”) zurück. Risk.Ident erhebt und verarbeitet mit Hilfe von Cookies und anderen Tracking-Technologien Daten zur Ermittlung des vom Nutzer verwendeten Endgeräts und weitere Daten über die Nutzung unserer Dienste. Eine Zuordnung zu einem bestimmten Nutzer erfolgt dabei nicht. Soweit durch Risk.Ident IP-Adressen erhoben werden, erfolgt eine sofortige Chiffrierung.

Die Daten werden von Risk.Ident in einer Datenbank zur Betrugsprävention hinterlegt. In der Datenbank werden auch von uns an Risk.Ident übermittelte Daten zu Endgeräten gespeichert, unter deren Verwendung es bereits zu (versuchten) Betrugstaten gekommen ist. Auch insoweit erfolgt keine Zuordnung zu bestimmten Nutzern. Im Rahmen eines Nutzung unserer Dienste rufen wir aus der Datenbank von Risk.Ident eine Risikobewertung zum Endgerät des Nutzers ab. Diese Risikobewertung zur Wahrscheinlichkeit eines Betrugsversuchs berücksichtigt u.a., ob das Endgerät sich über verschiedene Service-Provider eingewählt hat, ob das Endgerät eine häufig wechselnde Geo-Referenz aufweist, wie viele Transaktionen über das Endgerät getätigt wurden und ob eine Proxy-Verbindung genutzt wird. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Welche Daten werden beim Besuch der Webseite erhoben?

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Server-Logfiles):

  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.


Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten für 7 Tage gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (berechtigte Interessen von uns als Verantwortliche).

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten verschlüsselt an uns übertragen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten, die im Zuge der Übersendung einer Anfrage übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigte Interessen von uns als Verantwortliche). Zielt die Anfrage auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Erfüllung eines Vertrags).

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Von Nutzern erzeugte Inhalt

Wenn Nutzer Kommentare hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare mitgeteilte Informationen zur Person, etwaige Kontakt- sowie Websiteinformationen als auch die inhaltlichen Angaben, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.

Cookies

Wir verwenden auf unserer Seite sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots, durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei zumeist um sog. “Session-Cookies”, die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden.

Teilweise geben diese Cookies jedoch Informationen ab, um Sie automatisch wieder zu erkennen. Diese Wiedererkennung erfolgt aufgrund der in den Cookies gespeicherten IP-Adresse. Die so erlangten Informationen dienen dazu, unsere Angebote zu optimieren und Ihnen einen leichteren Zugang auf unsere Seite zu ermöglichen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Google Analytics

Wir nutzen auf dieser Webseite Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte “Cookies”. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser-Plug-in

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Verwendung von Google Adwords und Google Conversion-Tracking

Diese Webseite verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google LCC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von „Coversion-Cookies“ erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: http://www.google.de/policies/privacy/

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Einsatz von Google reCaptcha

Zum Schutz ihrer Anfragen per Internetformular verwenden wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google LLC (Google). Die Abfrage dient der Unterscheidung, ob die Eingabe durch einen Menschen oder missbräuchlich durch automatisierte, maschinelle Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage schließt den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google ein. Zu diesem Zweck wird Ihre Eingabe an Google übermittelt und dort weiter verwendet.

Durch die Nutzung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen geleistete Erkennung in die Digitalisierung alter Werke einfließt. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung dieses Dienstes auszuwerten. Die im Rahmen von reCaptcha von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für diese Daten gelten die abweichenden Datenschutzbestimmungen des Unternehmens Google.

Will man reCAPTCHA verhindern, so kann man das bewerkstelligen, indem man entweder die Zeichenkette (string) “https://www.google.com/recaptcha/api.js” auf die Sperrliste des AdBlockers setzt (was das nachladen der reCAPTCHA-Scripte vom Google-Server unterbindet), oder aber JavaScript gleich ganz abschaltet — selbstverständlich unter Inkaufnahme der damit verbundenen Nachteile.

Einsatz von OpenStreetMap

Diese Seite nutzt über eine API den freien Open-Source-Kartendienst OpenStreetMap. Anbieter ist die Openstreetmap Foundation, 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, United Kingdom. Zur Nutzung der Funktionen von OpenStreetMap ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von OpenStreetMap innerhalb Europas übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von OpenStreetMap erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung der OpenStreetMap Foundation: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy.

Einsatz von Facebook-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters facebook.com ein. Facebook ist ein Service der facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von facebook herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird facebook darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade durch Sie besucht wird.

Wenn Sie unsere Seite aufrufen und währenddessen bei facebook eingeloggt sind, erkennt facebook durch die von der Komponente gesammelte Information, welche konkrete Seite Sie besuchen und ordnet diese Informationen Ihrem persönlichen Account auf facebook zu. Klicken Sie z.B. den „Gefällt mir“-Button an oder geben Sie entsprechende Kommentare ab, werden diese Informationen an Ihr persönliches Benutzerkonto auf facebook übermittelt und dort gespeichert. Darüber hinaus wird die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben, an facebook weiter gegeben. Dies geschieht unabhängig davon, ob Sie die Komponente anklicken oder nicht.

Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch facebook unterbinden wollen, müssen Sie sich bei facebook ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen. Die Datenschutzhinweise von facebook geben hierzu nähere Informationen, insbesondere zur Erhebung und Nutzung der Daten durch facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/

Zudem sind am Markt externe Tools erhältlich, mit denen Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für alle gängigen Browser blockiert werden können.

Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie unter https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Einsatz der Twitter-Empfehlungs-Komponenten

Wir setzen auf unserer Seite Komponenten des Anbieters Twitter ein. Twitter ist ein Service der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente, dass der von Ihnen verwendete Browser eine entsprechende Darstellung der Komponente von Twitter herunterlädt. Durch diesen Vorgang wird Twitter darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade besucht wird.

Wir haben weder Einfluss auf die Daten, die Twitter hierdurch erhebt, noch über den Umfang dieser durch Twitter erhobenen Daten. Nach unserem Kenntnisstand wird von Twitter die URL der jeweiligen aufgerufenen Webseite sowie IP-Adresse des Nutzers erhoben, jedoch nicht für andere Zwecke als die Darstellung der Twitter-Komponente genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Instagram

Innerhalb unseres Onlineangebotes können Funktionen und Inhalte des Dienstes Instagram, angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA, eingebunden werden. Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer ihr Gefallen betreffend die Inhalte kundtun, den Verfassern der Inhalte oder unsere Beiträge abonnieren können. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform Instagram sind, kann Instagram den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Einsatz von Vimeo

Wir nutzen für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011.

Auf einigen unserer Internetseiten verwenden wir zum Abspielen der Videos Plugins des Anbieters Vimeo. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei das Video dargestellt. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Vimeo: https://vimeo.com/privacy

Einsatz von YouTube

Darüber hinaus werden auch Videos der Plattform YouTube in unsere Webseite eingebunden. YouTube wird betrieben von der Google Ireland Ltd., Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (nachfolgend „Google“). Die auf unserer Webseite eingebundenen Videos von YouTube, die auf http://www.youtube.com gespeichert sind und von dieser Webseite aus direkt abspielbar sind. Beim Aufruf des eingebundenen Videos wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters YouTube in den USA hergestellt und bestimmte Informationen (z.B. Ihre IP-Adresse) werden an den Anbieter gesendet, auch wenn Sie bei diesem nicht angemeldet sind. Wir erhalten keine Kenntnis von Art und Umfang der durch YouTube erhobenen Daten und haben keinen Einfluss auf deren Verwendung.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch YouTube sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und die vorhandenen Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Anbieters: Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

Sie können die Speicherung und Nutzung von Cookies durch YouTube in den Einstellungen Ihres Browsers bzw. mittels Browser-Add-Ons technisch deaktivieren; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

Einsatz von unbounce

Wir verwenden für Aktionen und Werbekampagnen (Landingpages) auf bestimmten Seiten den Dienst unbounce.

unbounce Marketing Solutions Inc.
400-401 West Georgia Street
Vancouver, BC
Canada
V6B 5A1

Diese Seiten werden von unbounce gehostet und der Browser des Nutzers kommuniziert dabei direkt mit unbounce, so dass die IP-Adresse des Benutzers übermittelt wird und Cookies gesetzt werden können. Auch alle Angaben die vom Benutzer auf diesen Seiten eingegeben werden, werden bei unbounce gespeichert. secupay wird anschließend eine Auswertung der Aktivitäten zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen zu Unbounce und dem Datenschutz bei Unbounce finden Sie hier: http://unbounce.com/privacy/

Unsere Onlinepräsenz auf sozialen Netzwerken und Plattformen

Unsere Präsenz auf sozialen Netzwerken und Plattformen dient einer besseren, aktiven Kommunikation mit unseren Kunden und Interessenten. Wir informieren dort über unsere Dienstleistungen und laufende Sonderaktionen.

Bei dem Besuch unserer Onlinepräsenz in sozialen Medien können Ihre Daten für Marktforschungs. und Werbezwecke automatisch erhoben und gespeichert werden. Aus diesen Daten werden unter Verwendung von Pseudonymen sog. Nutzungsprofile erstellt. Diese können verwendet werden, um z. B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattform zu schalten, die mutmaßliche Ihren Interessen entsprechen. Zu diesem Zweck werden im Regelfall Cookies auf Ihrem Endgerät eingesetzt. In diesen Cookies werden das Besucherverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert. Dies dient gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots und effektiver Kommunikation mit den Kunden und Interessenten. Falls Sie von den jeweiligen Social-Media Plattformbetreibern um eine Einwilligung (Einverständnis) in die Datenverarbeitung gebeten werden, z. B. mit Hilfe einer Checkbox, ist die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Soweit die vorgenannten Social-Media Plattformen ihren Hauptsitz in den USA haben, gilt Folgendes: Im Zusammenhang mit der Erbringung unserer Dienstleistung erfolgt eine Datenübermittlung an Unternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika auf der Grundlage von Verträgen, die den Schutz personenbezogener Daten gewährleisten.

Die detaillierten Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie eine Kontaktmöglichkeit und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, insbesondere Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), entnehmen Sie bitte den unten verlinkten Datenschutzhinweisen der Anbieter. Sollten Sie diesbezüglichen dennoch Hilfe benötigen, können Sie sich an uns wenden.


Shariff-Sharingfunktion

Wir verwenden die datenschutzsicheren „Shariff“-Schaltflächen. „Shariff“ wurde entwickelt, um mehr Privatsphäre im Netz zu ermöglichen und die üblichen “Share”-Buttons der sozialen Netzwerke zu ersetzen. Dabei stellt nicht der Browser der Nutzer, sondern der Server auf dem sich dieses Onlineangebot befindet, eine Verbindung mit dem Server der jeweiligen Social-Media-Plattformen her und fragt z.B. die Anzahl von Likes, etc. ab. Der Nutzer bleibt hierbei anonym.

Ingenico iPP480 - Leistungsstarker Retail-Profil

*Pflichtfeld

Registrierung für Ihr persönliches Testkonto

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Integrationsleitfaden anfordern

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Registrierung für Ihr persönliches Testkonto

*Pflichtfeld

Registrierung für Ihr persönliches Testkonto

*Pflichtfeld

Registrierung für Ihr persönliches Testkonto

*Pflichtfeld

Registrierung für Ihr persönliches Testkonto

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Registrierung für Ihr persönliches Testkonto

*Pflichtfeld

Registrierung für Ihr persönliches Testkonto

*Pflichtfeld

Registrierung für Ihr persönliches Testkonto

*Pflichtfeld

Registrierung für Ihr persönliches Testkonto

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Personalisierte Displaywerbung

Ihr EC-Terminal kann mehr als nur Zahlungen abwickeln. Nutzen Sie das Display Ihres EC-Terminals als zusätzliche Werbefläche zur individuellen Präsentation Ihres Unternehmens. Alles ist möglich: Ihr Logo als Hintergrundbild oder Animation, Werbeanzeigen für Ihre Produkte oder als Informationstafel.

Die Einbindung ist auf allen, von uns angebotenen, Ingenico EC-Terminals möglich. Es werden ausschließlich Bilder oder Animationen im GIF-Format angezeigt.

Damit Ihre Präsentation optimal zur Geltung kommt, sollten die folgenden Voraussetzungen und technischen Merkmale erfüllt sein:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

EC-Terminal

iCT220 iWL220

iCT250 iWL250

iPP480 iWL280

Desk/3500

Move/3500

Desk/5000 Move/5000

Lane/5000

Größe

128 x 43 px

320 x 174 px

240 x 264 px

320 x 190 px

240 x 280 px

320 x 450 px

480 x 280 px

Speicher

≤ 100 kB

≤ 256 kB

≤ 256 kB

≤ 256 kB

≤ 256 kB

≤ 256 kB

≤ 256 kB

Farben

1 Bit Farbtiefe

4096

262.000

262.000

262.000

262.000

262.000

iCT220 iWL220

Größe

Speicher

Farben

128 x 43 px

≤ 100 kB

1 Bit Farbtiefe

iCT250 iWL250

Größe

Speicher

Farben

320 x 174 px

≤ 256 kB

4096

iPP480 iWL280

Größe

Speicher

Farben

240 x 264 px

≤ 256 kB

262.000

Desk/3500

Größe

Speicher

Farben

320 x 190 px

≤ 256 kB

262.000

Move/3500

Größe

Speicher

Farben

240 x 280 px

≤ 256 kB

262.000

Desk/5000 Move/5000

Größe

Speicher

Farben

320 x 450 px

≤ 256 kB

262.000

Lane/5000

Größe

Speicher

Farben

480 x 280 px

≤ 256 kB

262.000

Das POS-Cash Display-Logo für ihr EC-Terminal

*Pflichtfeld

Starten Sie jetzt mit dem Verkauf von digitalen Gutscheinen!

***Kleingedrucktes als Platzhalter***Kleingedrucktes als Platzhalter***Kleingedrucktes als Platzhalter***Kleingedrucktes als Platzhalter***Kleingedrucktes als Platzhalter***Kleingedrucktes als Platzhalter***Kleingedrucktes als Platzhalter***Kleingedrucktes als Platzhalter***

*Pflichtfeld

MOVE/3500 - Anpassungsfähige Highspeed-Kommunikation

*Pflichtfeld

*Pflichtfeld

Unser Angebot für den smart checkout

  • Einfache Integration mit JavaScript Snippet auf jeder Webseite
  • Im Internet verkaufen ohne Onlineshop
  • Bestellbearbeitung im Händlerportal secuOffice
  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Integrierte Betrugsprävention und Scoring
  • Auf Wunsch Forderungsmanagement bis zur 2. Mahnung (für Lastschrift- und Rechnungskauf-Transaktionen)
 

Konditionen:

Beschreibung

Preis

  • Freischaltung 35,00 €
  • Monatliche Servicepauschale 9,50 €
  • Transaktionsgebühr 0,20 € je TA

Zahlart

Disagio

  • Kreditkarte 1,95 %
  • Lastschrift 1,95 %
  • Rechnungskauf 1,95 %
  • PayPal 0,95 %
  • Vorkasse Collecting 0,95 %

Der Aufschlag für Kreditkarten ohne MIF-Regulierung beträgt 1,30 %. Alle Preise verstehen sich zzgl. der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. Voraussetzung für die Paypal-Nutzung ist ein Paypal-Konto mit Paypal Client ID.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Besonderen Bedingungen Zahlungstransfer sowie das Preis- und Leistungsverzeichnis der secupay AG.

Ihre Daten

*Pflichtfeld

*Pflichtfeld

Unser Angebot für eCom-Payment

  • Einfache Integration mit Shop-Plugin in Ihrem Onlineshop
  • Keine Mindestvertragslaufzeit
  • Kein Sicherheitseinbehalt (rolling reservere)
  • insolvenzsichere Treuhandkonten nach ZAG
  • 100% Zahlungsgarantie für Lastschrift- und Rechnungskauf-Transaktionen

Beschreibung

Preis

  • Freischaltung 25,00 €
  • Monatliche Servicepauschale 9,50 €
  • Transaktionsgebühr 0,20 € je TA

Zahlart

Disagio

  • Kreditkarte 1,45 %
  • Lastschrift 1,95 %
  • Rechnungskauf 1,95 %
  • Sofort 0,95 %
  • Vorkasse Collecting 0,60 %

Der Aufschlag für Kreditkarten ohne MIF-Regulierung beträgt 1,30 %. Alle Preise verstehen sich zzgl. der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer.

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Besonderen Bedingungen Factoring, die Besonderen Bedingungen Zahlungstransfer sowie das Preis- und Leistungsverzeichnis der secupay AG.

Ihre Daten

*Pflichtfeld

Die Darstellung der Website kann nicht in vollem Umfang abgebildet werden.

Um diese Seite vollumfänglich nutzen zu können, wechseln Sie Ihren Browser bitte zu Firefox, Edge oder Chrome.

Quittungs-App für Ihr EC-Terminal

Mit unserer Quittungs-App haben Sie die Möglichkeit, Quittungen für EC-Terminal- oder Bar-Zahlungen auszustellen. Somit können Sie auch unterwegs Quittungen ausstellen – ganz ohne Kasse.

Kassierer, Märkte, der Umsatzsteuer-Satz und der Inhalt der Quittung können individuell konfiguriert und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden. Die Bezahlung erfolgt wahlweise bar oder mit Karte.

Nach dem Kassenschnitt sind alle Transaktionen im Händler-Dashboard SecuOffice für Sie einsehbar.

Die Quittungs-App funktioniert mit allen mobilen Ingenico EC-Terminals, auf welchen die secuconnect KG EC-Terminal-Software SECUBASE aufgespielt ist.

*Pflichtfeld

*Pflichtfeld

PIN-Printing

  • einmalige Freischaltungsgebühr 15,00 €

    bei Neubestellung entfällt die Freischaltungsgebühr

  • keine laufenden Kosten 0,00 €
  • Bonrolle für Druck von Cashcode mit EC-Terminal 0,00 €

    Bonrollenangebot >

* optional, empfohlen zur Präsentation der POSA-Produkte

Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. der jeweils geltenden USt. (derzeit 19%). Es gelten die AGB und die Besonderen Bedingungen der hp.weber GmbH & Co. POS‐cash KG. Das Angebot ist bis zum 30.06.2021 gültig.

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

POSA-Produkte

  • Einmalige Freischaltungsgebühr 15,00 €

    Bei Neubestellung entfällt die Freischaltungsgebühr

  • Keine laufenden Kosten 0,00 €
  • Guthabenkarten und Träger 0,00 €
  • Prepaid-Center 59,95 €

    Thekenkarusell*

  • Fensterdisplay* 39,90 €
  • Handscanner 39,95 €

* optional, empfohlen zur Präsentation der POSA-Produkte

Die angegebenen Preise verstehen sich zzgl. der jeweils geltenden USt. (derzeit 19%). Es gelten die AGB und die Besonderen Bedingungen der hp.weber GmbH & Co. POS‐cash KG. Das Angebot ist bis zum 30.06.2021 gültig.

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

Kontaktformular

*Pflichtfeld

gutschein-shopping

Erfahren Sie hier mehr.

*Pflichtfeld