Presseberichte und Pressemitteilungen

handwerkmagazin
Presseclippings

Lieber Scannen statt Stempeln

Elektronische Kundenkarte Nach jeder neunten Breze gibt es eine gratis: Viele Bäcker binden ihre Kunden über Stempelkarten. MIt der elektronischen Kundenkarte von secupay und Kalicom

Weiterlesen »
Pressebericht aus stadionwelt inside
Presseclippings

Alles außer Bargeld

Mit der geplanten Rückkehr der Fans auf die Ränge sind innovative Bezahllösungen gefragt. Das All-in-One-System der secupay AG vereint alle gängigen Zahlungsmittel .. Lesen Sie

Weiterlesen »
Presse secupay und Borussia Dortmund
Presseclippings

Wie Pulsnitz der Borussia hilft

Der berühmte „Stadiondeckel“, die Karte für den bargeldlosen Zahlungsverkehr im Dortmunder Fußballstadion Signal-Iduna-Park, ist eine Pulsnitzer Entwicklung. Seit 20 Jahren ist Hans-Peter Weber unternehmerisch in der Pfefferkuchenstadt tätig.

Weiterlesen »
Pressebericht aus DHZ
Presseclippings

Steuersenkung per Karte

Bäckerei Härdtner nutzt Kundenkarte, um die Senkung der Mehrwertsteuer mit wenig Aufwand an Kunden weiterzugeben. Seit dem 01. Juli hat die Bundesregierung den .. Lesen

Weiterlesen »
Pressebericht aus Pforzheimer Zeitung
Presseclippings

Gemeinsam geht was

“Crowdfunding lebt vom Zusammenhalt der Bürgerinnen und Bürger vor Ort, diese Solidarität ist gerade in der Corona-Krise besonders wertvoll.” Lesen Sie den gesamten Zeitungsartikel in

Weiterlesen »
Pressebericht aus WochenKurier
Presseclippings

Alles Gute zum Muttertag

Covid-19 setzt den Dresdner Geschäften, Cafés, Bars und Kultureinrichtungen mächtig zu. Um diesen Lieblingsorten der Elbestädter unter die Arme zu greifen, hat der City Management

Weiterlesen »

Informieren

Das Secupay Wissensportal

Hier finden Sie Payment-Wissen zu aktuellen Themen aus der Praxis

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Bitte füllen Sie das Formular aus.

*Pflichtfeld

Die Darstellung der Website kann nicht in vollem Umfang abgebildet werden.

Um diese Seite vollumfänglich nutzen zu können, wechseln Sie Ihren Browser bitte zu Firefox, Edge oder Chrome.