Schnell, einfach und kundenorientiert

Ihr Zahlungsanbieter mit unkompliziertem Onboardingprozess und KYC

So leicht ist Ihr Start mit secupay

Einfacher Vertragsabschluss und -freischaltung sowie KYC Prozess

Ein reibungsloser und zügiger Onboardingprozess ist besonders für die Zusammenarbeit mit einem Zahlungsdiensleister wichtig. Dazu gehört ein einfacher Vertragsabschluss, KYC Prozess sowie eine schnelle Vertragfreischaltung. Damit zeitgleich Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verhindert wird, fordert der Gesetzgeber eine Identitätsprüfung der Nutzer von Zahlungsdiensten und Online-Plattformen. Diese Verpflichtung ist auch als Know Your Customer Prozess (KYC) oder Customer Due Diligence Process (CDD) bekannt.

Mit Hilfe eines vollständig webbasierten Onboardingprozesses übernimmt secupay, unter Einhaltung der notwendigen rechtlichen Vorgaben, alle Prüfungen.

secuident-kyc

Fraud-Management

Einfacher KYC Prozess mit secuIdent

Unkomplizierte Identifizierung gemäß Geldwäschegesetz

Mit “secuIdent” hat secupay ein Onlinetool zur Identifizierung von Vertragspartnern geschaffen, welches alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt und einen schnellen, einfachen und sicheren KYC Prozess ermöglicht.

Alle notwendigen Angaben und Unterlagen werden in einer webbasierten Anwendung zusammengetragen und von unserem KYC-Team geprüft.

Nach erfolgreicher Prüfung erfolgt die Freischaltung Ihres Vertrags für die Entgegennahme von Zahlungen.

Schnelle Integration

So einfach funktioniert der webbasierte Onboardingprozess

1. Login

Loggen Sie sich in Ihr secuOffice Account ein und nutzen Sie secuIdent

2. Daten eingeben

Teilen Sie uns Ihre Angaben zum Vertragspartner und wirtschaftlich Berechtigten mit

3. Dokumentenopload

Laden Sie alle notwendigen Unterlagen hoch

4. Identifizierungsverfahren

Wählen Sie Ihr gewünschtes Identifizierungsverfahren aus

5. Prüfung & Vertragsfreischaltung durch secupay

Lehnen Sie sich zurück. Die Prüfung ist innerhalb von 1-2 Werktagen abgeschlossen

Mit geringem Aufwand Kunden identifizieren

Sie haben Kunden, die bereits GwG-konform identifiziert sind?

Übermittlung der Identifizierung via API
Erfolgte die Identifizierung durch einen Verpflichteten nach GwG, so kann dieser uns die Identifizierung bestätigen.
  1. Sie legen einen Identifizierungsvorgang via API an
  2. Sie übermitteln die Identifizierungsdaten
  3. secupay prüft die Identifizierung
  4. secupay schaltet für diesen Kunden die Zahlungsdienste frei

Identifizierung in nur wenigen Schritten

Sie wollen die Identifizierung im Rahmen Ihres eigenen Onboardings durchführen?

Onboarding mit integriertem KYC

Wenn Sie Vermittler, technischer Dienstleister oder Plattformbetreiber sind und ihre Kunden eigene Zahlungsdienstverträge mit secupay schließen müssen, kann die Identifizierung auch auf Ihrer Plattform oder in Ihrer App eingebunden werden.

  1. Sie legen einen Identifizierungsvorgang via API an
  2. Die Identifizierung wird durchgeführt und geprüft
  3. secupay schaltet für diesen Kunden die Zahlungsdienste frei
GWG-geldwaeschegesetz
Alle Vorteile auf einen Blick:

Ihr Experten-Team

Startklar?

Kontaktieren Sie uns oder starten Sie direkt Ihren persönlichen Onboardingprozess

Einstellungen Cookies

[rcb-consent type="change" tag="button" text="Privatsphäre-Einstellungen ändern"]
[rcb-consent type="history" tag="button" text="Historie der Privatsphäre-Einstellungen"]
[rcb-consent type="revoke" tag="button" text="Einwilligungen widerrufen" successmessage="Du hast die Einwilligung erfolgreich widerrufen. Die Seite wird nun neu geladen."]
suche-navigation

Wie können wir Ihnen helfen?

Die Darstellung der Website kann nicht in vollem Umfang abgebildet werden.

Um diese Seite vollumfänglich nutzen zu können, wechseln Sie Ihren Browser bitte zu Firefox, Edge oder Chrome.