Presseberichte

Praktisch, zeitsparend, sicher: secupay und TeamBank AG bieten Ratenkauf am EC-Terminal

Mal sind die Wünsche etwas größer als das aktuelle Budget, mal ist es eine ungeplante, aber notwendige Anschaffung, die Kunden veranlasst, einen Kauf per Ratenzahlung zu finanzieren. Und auch für den Handel bietet die Option der Ratenzahlung vielfältige Vorteile. Die Möglichkeit der Ratenzahlung verschafft dem Handel attraktive Umsätze, die ohne Raten erst sehr viel später oder – gerade bei Spontankäufen – unter Umständen gar nicht realisiert werden könnten. Einziger Wermutstropfen: Das Handling der Ratenzahlungsvereinbarung bedeutet eine Menge Papierkram, kostet wertvolle Zeit und muss aus Diskretions- und Datenschutzgründen in der Regel in einem abgeschirmten Raum erledigt werden. Schneller und sehr viel unkomplizierter geht es jetzt mit ratenkauf by easyCredit, einem Produkt der TeamBank AG, und EC-Terminal von secupay.

Im Fahrrad-, Elektro, Auto- oder Möbelhandel ist Ratenzahlung seit Jahrzehnten Usus. Hochwertige Produkte oder Services mit entsprechend hohem Preisniveau und oft sehr attraktive Konditionen für Ratenkredite veranlassen Kunden, sich für die bequeme monatliche Abzahlung zu entscheiden. Der Handel profitiert davon, dass so auch größere Anschaffungen spontan getätigt werden können und Budgetgrenzen weniger strikt eingehalten werden. Wenn da nur nicht der Papierkrieg wäre! Denn für den Antrag auf eine Finanzierung muss das Verkaufspersonal gemeinsam mit dem Kunden diverse Formulare ausfüllen. Weil dabei persönliche Daten erfasst werden, kann das nicht im normalen Verkaufsraum geschehen. Vielmehr muss ein abgeschirmter Bereich geschaffen werden. In der Regel dauert dieses Verfahren 15 bis 20 Minuten. Das sind 15 bis 20 Minuten, in denen ein Verkäufer nicht für Fragen und Beratung weiterer Kunden zur Verfügung steht. Das kann ärgerlich sein, gerade in Zeiten erhöhten Kundenandrangs.

Mit einem QR-Code am Produkt und ihrem Smartphone managen Kunden ihren Ratenkauf autonom

Beim neuen Service von secupay stellen Kunden ihren Ratenkreditantrag selbst und ohne Mitwirkung des Verkaufspersonals. Das Prinzip ist ebenso einfach wie effizient: Hat sich der Kunde für ein Produkt entschieden, scannt er einen bereitgestellten QR-Code und gelangt zur Eingabemaske. Hier unterstützt ihn das Smartphone in der Regel durch die automatische Vervollständigungsfunktion bei der Eingabe der persönlichen Daten und Kontoinformationen. Es muss also nicht umständlich getippt werden. Sind alle Daten erfasst, kann der Kunde Laufzeit und Ratenhöhe selbst wählen. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Teil des Kaufpreises direkt zu zahlen und den Rest via Kredit. Für den Kunden bedeutet dieses Verfahren mehr Diskretion, weil er seine Daten keinem Mitarbeiter mehr anvertrauen muss, und mehr Autonomie, weil er die monatlichen Raten für Kaufbeträge zwischen 200 und 10.000 Euro frei wählen kann. Die Finanzierungszusage erhält der Kunde innerhalb weniger Augenblicke auf sein Smartphone.

Schnelle Verifizierung und Vertragsabschluss am EC-Terminal

Wenn der Kunde zur Kasse kommt, ist schon fast alles erledigt. Der Verkäufer wählt die Ratenkauffunktion auf seinem Kartenterminal aus, gibt den Finanzierungsbetrag ein und liest die Girocard des Kunden ein. Im Anschluss werden die entsprechenden Belege automatisch doppelt ausgedruckt und müssen nur noch vom Käufer unterschrieben werden. So kann der Ratenkauf innerhalb weniger Minuten erledigt werden.

Die neue Ratenzahlungsoption wird durch eine Kooperation der secupay AG als Terminal-App-Entwickler und der TeamBank AG als Liquiditätsexperten der Genossenschaftlichen FinanzGruppe ermöglicht. Die Ratenkauf-Applikation funktioniert netzbetreiberunabhängig und wird nach der erfolgreichen Registrierung des Händlers bei der TeamBank von secupay auf das Kartenlesegerät aufgespielt.

Mehr Umsatz für den Handel, maximale Diskretion für die Kunden

Ein interessantes Angebot für den Handel: Mehrumsätze, die durch Ratenzahlungen ermöglicht werden, können ab sofort ohne großen Personalaufwand generiert werden. Der Händler erhält den vollen Kaufbetrag und muss sich um nichts weiter kümmern. Und die Mitarbeitenden können sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren. Auch viele Kunden begrüßen das Mehr an Diskretion. Denn sollte eine Anfrage mal negativ beschieden werden, erfährt niemand davon, außer der Kunde selbst.

Fazit:

Die Ratenkaufabwicklung am EC-Terminal ist ein Service, von dem sowohl Händler als auch Kunden auf vielfältige Weise profitieren können. Händler sparen sich den sonst üblichen Zeit- und Personalaufwand ebenso wie die Bereitstellung abgeschirmter Räumlichkeiten. Für Kunden bedeutet der neue Service einen willkommenen Gewinn an Zahlautonomie und Diskretion.

Presseartikel Ratenkauf

PDF Download

Kontakt

Pressekontakte
secupay AG
Frau Tina Eichholz
Tel. +49 (0) 35955 7550-259
pr@secupay.com

Anmeldung zum Presseverteiler
pr@secupay.com

Presseberichte im Überblick

Einstellungen Cookies

[rcb-consent type="change" tag="button" text="Privatsphäre-Einstellungen ändern"]
[rcb-consent type="history" tag="button" text="Historie der Privatsphäre-Einstellungen"]
[rcb-consent type="revoke" tag="button" text="Einwilligungen widerrufen" successmessage="Du hast die Einwilligung erfolgreich widerrufen. Die Seite wird nun neu geladen."]
suche-navigation

Wie können wir Ihnen helfen?

Die Darstellung der Website kann nicht in vollem Umfang abgebildet werden.

Um diese Seite vollumfänglich nutzen zu können, wechseln Sie Ihren Browser bitte zu Firefox, Edge oder Chrome.