Presseberichte

Wie Pulsnitz der Borussia hilft

Der berühmte „Stadiondeckel“, die Karte für den bargeldlosen Zahlungsverkehr im Dortmunder Fußballstadion Signal-Iduna-Park, ist eine Pulsnitzer Entwicklung. Seit 20 Jahren ist Hans-Peter Weber unternehmerisch in der Pfefferkuchenstadt tätig. Seine Firma würde man eher in Berlin, wenn nicht gar in Dortmund vermuten.

Lesen Sie den Artikel hier online weiter:
https://www.alles-lausitz.de/wie-pulsnitz-der-borussia-hilft.html

Oder als PDF: Weiterlesen

Presse secupay und Borussia Dortmund

PDF Download

Kontakt

Pressekontakte
secupay AG
Frau Tina Eichholz
Tel. +49 (0) 35955 7550-259
pr@secupay.com

Anmeldung zum Presseverteiler
pr@secupay.com

Presseberichte im Überblick

Die Darstellung der Website kann nicht in vollem Umfang abgebildet werden.

Um diese Seite vollumfänglich nutzen zu können, wechseln Sie Ihren Browser bitte zu Firefox, Edge oder Chrome.

Goethestraße 6, 01896 Pulsnitz
Kontakt: Frau Ines Mager
Telefon 035955 7550800
Email: pr@secupay.com
Web: secupay.com

Wie Pulsnitz der Borussia hilft

Der berühmte „Stadiondeckel“, die Karte für den bargeldlosen Zahlungsverkehr im Dortmunder Fußballstadion Signal-Iduna-Park, ist eine Pulsnitzer Entwicklung. Seit 20 Jahren ist Hans-Peter Weber unternehmerisch in der Pfefferkuchenstadt tätig. Seine Firma würde man eher in Berlin, wenn nicht gar in Dortmund vermuten.

Lesen Sie den Artikel hier online weiter:
https://www.alles-lausitz.de/wie-pulsnitz-der-borussia-hilft.html

Oder als PDF: Weiterlesen